Kunst

Tag

Kunst mit Stephan Federkeil A la découverte de Frida Kahlo Die Schüler zeichnen das Porträt nicht selbst, sondern schneiden Elemente für ihr Porträt aus, kleben sie in ein Gesicht und malen sie bunt aus. Das Ergebnis erinnert an Bilder von Frida Kahlo und kubistische Porträts.
Dernière séance de Kunst avant les vacances d’automne dans une ambiance Halloween pour les élèves de CP avec Stephan Federkeil et en classe avec leur enseignante, Dalila Belhacène ! Photos : Dalila Belhacène / Stephan Federkeil
Kunst mit Stephan Federkeil Aus einfachen Schwingübungen zunächst in der Luft, dann auf ein weißes Blatt, werden Fische…
Träumen, erfinden, malen … Die CM2-Schüler malen ihr Wolkenkuckucksheim*, ihre Traumstadt in den Wolken. CM2 : Kunst mit Stephan Federkeil Woher kommt “Wolkenkuckucksheim”? Den Begriff hatte der griechische Schriftsteller Aristophanes 414 v. Chr. in seiner Komödie “Die Vögel” erfunden. Es ging um eine Traumstadt in den Wolken, die sich die Vögel als Zwischenreich gebaut haben.
Classes de CP de Dalila Belhacène et Maÿlis Rey In der ersten Kunststunde mit Stefan Federkeil arbeiteten die CP-Klassen zum berühmten amerikanischen Künstler Keith Haring. Durch Umranden der eigenen Körper zauberten die Kinder mit Straßenkreide viele farbenfrohe “Bewegte Figuren” auf den Schulhof. Der Regen hat diese leider schnell verschwinden lassen – zum Glück konnten die...
Classe de CE1 de Madame Anaïs David A la découverte de Van Gogh En ce jour de carnaval à l’école, les élèves déguisés sont plongés dans leur dessin lors de la séance d’arts plastiques avec Anne-Marie Stöhr.
Avoir avoir observé avec Anne-Marie Stöhr, professeur d’arts plastiques, les oeuvres de l’artiste peintre américain Jean-Michel Basquiat, les élèves ont réalisé leur propre dessin.
Après avoir découvert avec Anne-Marie Stöhr le magnifique album : Wie kommt die Kunst ins Museum, les élèves ont créé leur propre musée pendant les séances d’arts plastiques.
Professeur d’arts plastiques à l’EFSD : Anne-Marie Stöhr Die Schüler der CE1 Klassen haben die Skulpturen der amerikanischen Künstlerin Louise Nevelson (1899- 1988)studiert. Dann haben sie Holzteilchen in ähnlicher Manier zusammen gefügt und danach schwarz angemalt.
1 2