L’Ecole française de Sarrebruck et Dilling est une école homologuée AEFE, membre du réseau de l’enseignement français à l’étranger qui compte 540 établissements dans le monde et scolarise près de 370.000 élèves, dont les deux tiers sont des élèves de nationalité étrangère.

Découvrez dans cette brochure en français et anglais les 10 atouts de l’enseignement français :

10 reasons why you should choose the French educational network

Warum eine französische AEFE-Schuleinrichtung wählen?
  • La maternelle, école de l’épanouissement et du langage
  • Le plurilinguisme et l’ouverture sur le monde.
  • La liberté de choix
  • La formation au monde de demain
  • Des évaluations pour faire réussir les élèves
  • Les arts, le sport et la musique à l’école
  • La culture du bien-vivre ensemble
  • Des liens tissés pour la vie
  • La co-éducation avec les parents
  • Un réseau international unique, gage de qualité.

Das weltweite System des französischen Schulwesens besteht aus 540 Einrichtungen mit ca. 370.000 Schülern, davon zwei Drittel nicht-französischer Herkunft.

Das französische Europa- und Außenministerium (MEAE) und das französische Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MENJS) haben gemeinsam für Eltern eine Präsentation des französischen Schulwesens im Ausland erstellt.

Hier finden Sie eine Broschüre in Französisch und Englisch, welche die Vorteile der Ausbildung an einer französischen Auslandsschule vorstellt, die dank der vom MENJS geforderten konzeptuellen Einheitlichkeit eine hohe Bildungsqualität garantiert. Die besonderen Eigenschaften des französischen Bildungsmodells werden hier erörtert, darunter die verschiedenen Modalitäten der Schullaufbahn aber auch die multilinguale Erziehung und die Förderung der kindlichen Entwicklung. Auch auf die Rolle der AEFE (französische Behörde innerhalb des MEAE, die das französische Auslandsschulwesen verwaltet) wird hier aufmerksam gemacht.

(Text: Lycée Jean Renoir, Munich)

A visionner ICI :

 

Brochure en français et en anglais / in englisher Sprache (PDF)