Rentrée des classes Année scolaire 2020-2021

Schulbeginn Schuljahr 2020-2021

 

page1image1804512page1image1804736

Chers parents, chers élèves,

La rentrée des classes aura lieu le mercredi 2 septembre 2020 pour tous nos élèves.

Comme annoncé dans le communiqué du 17 août 2020, je vous invite à prendre connaissance de ce second communiqué qui précise l’ensemble des procédures d’hygiène et de sécurité qui seront appliquées à l’école le jour de la rentrée des classes et les jours qui suivent ainsi que l’organisation qui sera mise en place.

Préambule :

L’école continue à mettre tout en œuvre pour protéger la communauté scolaire.
Le coronavirus n’a malheureusement pas pris de vacances et continue de sévir !
Cette rentrée sera placée sous le signe des règles d’hygiène et de sécurité indispensables
en raison de la pandémie de coronavirus et conformément aux directives du Ministère Sarrois. La sécurité sanitaire est de la responsabilité de tous et nécessaire pour permettre à l’école de fonctionner au mieux tout au long de l’année scolaire.

Nous invitons donc toute la communauté scolaire à maintenir la vigilance et prendre les mesures de précaution pour se protéger et protéger les autres :

  •  Respecter le protocole et les règles de sécurité sanitaire
  • En cas de séjour dans une région définie comme « à risque » par le Robert Koch Institut (depuis le24/08/2020 entre autres Ile de France et PACA et depuis le 26/08/2020 la Guadeloupe et Saint- Martin) -ou de transit par ces zones-, se faire tester et se mettre en auto-quarantaine en attendant les résultats du test (réglementation allemande obligatoire).
  • Rester à la maison en cas de symptômes du COVID, de toux et d’éternuements.

CONSULTEZ LE PROTOCOLE DÉTAILLÉ  DE RENTRÉE  ICI (PDF)

************************************************

Liebe Eltern, liebe Schüler,
die Schule für das neue Schuljahr beginnt am 2. September 2020 für alle Klassen.

Wie in der Mitteilung vom 17. August 2020 angekündigt, bitte ich Sie, diese zweite Mitteilung sorgfältig zu lesen, in der alle Gesundheits- und Sicherheitsverfahren sowie Organisationsabläufe aufgeführt sind, die für den Tag des Schuljahresbeginns und für alle darauffolgenden Tage in der Schule wichtig sind.

Präambel:

Die Schule verpflichtet sich weiterhin alles in ihrer Macht stehende zu tun, um die Schulgemeinschaft zu schützen.
Das Coronavirus hat leider keinen Urlaub gemacht und ist weiterhin weit verbreitet! Der Schulbeginn steht unter dem Zeichen der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie unerlässlich sind
und in Übereinstimmung mit den Richtlinien des saarländischen Ministeriums getroffen wurden. Der Gesundheitsschutz obliegt der Verantwortung von jedem und ist sehr notwendig, damit die Schule während des gesamten Schuljahres optimal funktionieren kann.

Wir fordern daher die gesamte Schulgemeinschaft auf, wachsam zu sein und notwendige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um sich selbst und andere zu schützen:

  •  Beachten Sie das Protokoll und die Regeln zum Gesundheitsschutz.
  • Sollten Sie sich in einem Risikogebiet, das das Robert Koch Institut (seit dem 24.08.2020 unter anderem Ile de France / Großraum Paris und Region PACA/ Provence-Alpes-Côte d ́Azur und seit dem 26.08.2020 die französischen Inseln Guadeloupe und Saint-Martin) als „gefährdet“ eingestuft hat, aufgehalten haben(oder bei Transitaufhalten), lassen Sie sich bitte testen und bleiben Sie in Quarantäne, während Sie auf die Testergebnisse warten (deutsche Einreisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen beachten).
  • Bleiben Sie bitte zu Hause, sollten Sie Symptome von COVID, wie Husten und Niese haben.

 

AUSFÜHRLICHER HYGIENE- UND ABLAUFPLAN hier zum Downloaden